der Samstag :)

Heut bin ich komischerweise sehr zeitig aufgestanden, viertel neun und das zum Samstag. Aufgrund meiner sonst üblichen Aufstehzeiten die Woche über. Dafür versuch ich heut mal etwas länger zu schlafen. Aber nicht allzu lang, weil ich ja gegen 1400 in Wildau sein muss, Yanas Burzeltag feiern, den sie am Freitag hatte :)

Was hab ich heut noch schönes gemacht? Kofferraumausbau im groben fertig. Muss nurnoch abgedeckt werden und richtige Musik rein. Dann hab ich damit erstmal ruhe für die nächste Zeit. Und das schöne, wir haben es tatsächlich hinbekommen, dass ich diesen Komplettausbau, der sich über etwa 1,5 Quadratmeter erstreckt. Also Kofferraum und Rücksitzbank. Alles ist in dem Ausbau verschwunden, bis auf die provisorische Box. Die kullert noch oben drauf. Hatte noch keinen Elan den AMW-Subwoofer einzubauen. Aber das kommt bestimmt noch ;)

Dann haben wir noch versucht bei Falko in den e46 Angeleyes einzubauen. Leider sind wir aufgrund von schlechter Qualität der Angeleyes gescheitert. Da waren zum einen die Halterungen alle zu lang. Und dann war auch noch ein Halter schief und alle, bis auf die für Xenon hätte die Halterung etwas höher gemusst, damit der Ring in etwa passt.

Bin dann gegen halb fünf oder so nach hause und hab meine ganzen Audiokabel verlegt und meine Blaupunkt-Endstufe eingebaut und angeschlossen. Damit ich auf der langen Fahrt morgen und am Mittwoch (nach Magdeburg) wenigstens ein klein wenig Lala im Autowagen hab ;)

Joar, sonst wollten Falko und Denise, dass ich mit zu Mandy fahre, die Freundin von Denise’ Bruder. Aber da wollt ich nicht so recht mit. Hab mir dann mit meiner Mamita ‘n schönen Fernsehabend gemacht :) War auch mal wieder schön.

Ein Dank geht an Anika für ihr kleines Lebenszeichen :) Ich hoffe wir sehen uns mal wieder auf dem ein oder anderen Treffen ;)

Werd mich jetzt inne Heija begeben.  Schlaft schön und bleibt artig ;)

PS: wir sind doch ‘bloss’ 19. Platz beim Grand Prix D’Eurovision de la Chanson geworden von 24 Teilnehmern. Tja, war wohl nix :D ich finde dafür ist die meiste Musik der Deutschen einfach nur zu schlecht um bei solchen Wettstreits was zu reissen. Leider.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *