about

Hi, mein Name ist Ralf und ich betreibe wandpapier.de bereits seit 2005. Hier findet Ihr verschiedene Beiträge zu Autos, TechnikLinux und anderen für mich allgemeinen Kram. Anfangs noch mit statischem HTML und CSS nutze ich nun seit 2006 bereits WordPress. Als Unterbau läuft für dieses Blog ein virtueller Server auf Basis von Linux.

Das Jahr 1983 hatte viel zu bieten, siehe Wikipedia. Seit Ende dieses Jahres habe ich verschieden große und kleine Stationen meines Lebens hinter mich gebracht. Kindergarten, Grundschule, neun Jahre Gymnasium, 23 Monate Bundeswehr, 9 Monate Berufsvorbereitung in Holztechnik, dreijährige Ausbildung zum Fahrzeuglackierer mit Abschluss, sechs Monate Reservedienst, einjährige Vorbereitungen für einen zweiten Abituranlauf und letztlich eine dreijährige Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung mit Abschluss. Das mache ich auch heute noch. Ihr seht, ich decke ein angenehmes Spektrum an Fähigkeiten ab.

Was die Technik in meinem Leben betrifft, hab ich so manches mitgenommen. Ein kurzer Überblick: KC85/3, Amiga 500, 386SX mit 2 MB RAM, 20-MB-Festplatte und Windows 3.1. Ebenso AMD K6, K6-2 und kurz nach der Jahrtausendwende Athlons und Durons. Genauso wie Windows 95, 98 und XP. Seit etwa 2007 mit Intels mobilen Prozessoren unterwegs und seit 2014 wieder mit einem richtigen Desktoprechner, der von Anfang an auf Linux läuft. Windows nutze ich maximal noch in einer virtuellen Maschine.

Vom Alltag entspanne ich gern mit meiner Familie oder beim Faullenzen, Autofahren, Fotografieren und Reparieren von Technik unterschiedlichster Art. So war auch das Schrauben an Autos eines meiner zeitraubenden Hobbys, dass ich aber nicht mehr aktiv betreibe, trotzdem weiter verfolge und irgendwann sicher wieder betreiben werde. Im Herzen bin ich familiär vorbelastet mit dem Autohersteller Ford verbunden und fahre auch weiterhin das ein oder andere Markentreffen im Jahr an.

Seit 2007 hat sich mein Leben aber auch in anderer Weise geändert. Seither hab ich den mir liebsten Menschen an meiner Seite, den ich mir vorstellen kann. Sie versüßt mir immer wieder aufs Neue den Tag. Zu Leipzig gehöre ich offiziell seit Oktober 2009 mit dem Einzug in unsere gemeinsamen vier Wände. Ebenso bereichert seit 2010 unser erster und seit 2015 unsere zweiter Sohn unser Leben.

So, das soll es fürs Erste gewesen sein. Bei Fragen, einfach im Blog oder per E-Mail stellen. Antworten dazu geb ich hier dann natürlich auch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *