Kategorien
Allgemein Arbeit Auto Friends

viel Arbeit, fast Party und Auto ganz machen

Ja, schon wieder ein paar Tage her, seit ich das letzte mal was geschrieben hatte. Aber das ist nicht ganz unbegründet. Durfte nämlich am Donnerstag ganze zwölf Stunden auf Arbeit verbringen. Und gestern auch wieder bis halb sieben abends gemacht. Aber da haben wir ja auch noch gegrillt und so :) Lecka Roster, Steaks, Kartoffelsalat. Hmm. Musst ich Nicole direkt mal loben. Fand den richtig lecker.

Hab dann gestern und heute abend noch die Anmeldseite für’s Forumstreffen in Hohenfelden fertig geschrieben und gestylet. kann man nun unter faf.afr8.de betrachten und sich anmelden, falls man da auch zu dem Treffen kommen mag. Wir sind aber noch nicht so viele, da ein zweites Forumstreffen zwei Wochen später stattfindet, welches aber am Edersee ist. (drüben, im Westen ;) ) Und da die Mehrheit von ‚drüben‘ stammt fahren da auch die meisten hin. Und bei uns bleiben nicht so viele übrig. Na mal schauen wer denn da alles noch kommt. Ist ja noch bis Juni Zeit. Und selbst wenn wir nur wenige bleiben, so werden wir trotzdem unseren Spass haben ;)

Nächstes Wochenende ist Berlin angesagt. Da ist ’n kleines Tagestreffen. Da werd ich dann auch Anika wiedersehen. :)

Ja, Party. Dazu wär’s heut fast gekommen. Hätt ja Bock gehabt mit Chris ins Sax zu fahren. Wollte mich gerade schick und fertig machen, als ’ne Nachricht kam, dass heut nix mit feiern wird. :( Schade. Da wollt ich seit langem mal wieder inne Zappelbude, dann wird da nix draus. Die Nächste Zeit wird da wohl nix draus. Oder vielleicht doch? Hab doch bald wieder Berufsschule. Vielleicht hat einer von den Mädelz da Bock mal abfeten zu gehen.

So und weil’s endlich Zeit wurde hab ich die neuen Radlager für mein Auto bestellt. Sind innerhalb von einem Tag geliefert worden. Und morgen fahr ich dann nach WSF um sie zu wechseln. Freu mich schon drauf endlich wieder fahren zu können ohne ein nervendes Dröhnen von hinten zu hören. *grml*

Last-Days-Music: DJ Elin – Geile Tiere, Chapeau Claque – Verschlossenes Lachen, NeoPop I-VI
Last-Days-Mood: durchwachsen und betrübt, wie immer zu einsam
Last-Days-Zustand: völlig geschafft, Schmerzen, still

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.