Wie die Zeit vergeht …

So schnell ist schon wieder ein Monat rum. Und es ist ‘ne ganze Menge passiert und auch nicht passiert.

Erstmal das, was nicht passierte.  Die Schwalbe läuft nach wie vor noch nicht.

Und schon sind wir bei dem, was wirklich passierte und passiert.
Ich habe das erste Lehrjahr zum Fahrzeuglackierer in der Berufsschule gut abgeschlossen. Alles zweien und eine drei. Also ein gutes Zeugnis für das erste Lehrjahr, was mich nur geringfügig interessiert hat, so von den Themen her.
Mein Auto ist abgemeldet und steht nun bei Yana in Wildau. Hab es inzwischen auch schon bei mobile.de reingestellt. Aber so recht will es keiner kaufen. :-/

Was gibt’s noch Wichtiges? Richtig! Was wahrscheinlich alle etwas irritiert hat und bisher recht gut läuft. Und zwar hab ich endlich, nach sehr sehr langer Zeit wieder eine Freundin :) Sie heisst Maria, ist ein Jahr jünger als ich und studiert zur Zeit noch. Haben schon einige Zeit miteinander verbracht, trotz der kurzen Zeit, die wir uns kennen. Also seit etwa drei Wochen. Und haben den ersten gemeinsamen Abend nach einer Woche verbracht. Und es hat voll gefunkt. Waren schon gemeinsam am See baden. Einige ihrer Freunde kennen mich auch schon. Sie hat auch schon zwei Nächte bei mir verbracht, einige schöne Abende haben wir gehabt und am Wochenende werd ich wohl bei ihr schlafen, weil wir auf einer Einweihungsfeier von Inge (Ingolf – Kumpel von Maria) sind.

In den letzten Tagen hab ich ebenfalls Ford-Bewegung und afr8.de etwas umgestaltet ;)

Hab auch Anfang September zwei Wochen Urlaub und danach gleich zwei Wochen Berufschule. Werd also einige Zeit mit Maria verbringen und vielleicht mal mein Zimmer auf Vordermann bringen, mal streichen und so.

Gut, das war’s erstmal für heut auf die schnelle.

Leave a Reply

Your email address will not be published.