später, länger, heller – fertig

Joar, gestern hab ich eher Feierabend gemacht, damit ich zum Arbeitsamt konnte. Hab da aber nicht wirklich was erreicht. So’n Mist. War dann halt schon zeitig wieder zurück.

Hab mich dann ans Rechnerlein gesetzt und noch ‘n bissl das Geschenk für meine Großeltern zur Goldenen Hochzeit fertig gemacht. Also das s/w-Bild fertig auf farbig umgearbeitet. Und bisher nur positive Resonanz erhalten, hoffe es gefällt Oma & Opa. :) Aber ich denke schon. Hab ja vorhin noch das Hochzeitsdatum und beide Namen zugefügt. Und das Ganze dann in einem schicken silber-gold-farbenem Bilderrahmen untergebracht.

Zurück zu gestern. Hab da ‘n bissl mit Anika geschrieben und erfahren, dass ihre dunklen Scheinwerfer endlich angekommen sind. *mitihrfreu* Heut hab ich sie noch nicht gesehen, sie ist ja im Tropical Island.

Als sie dann gestern abend irgendwie von mir unbemerkt offline ging hab ich dann noch mit Jessica geschrieben. Lange, sehr lange :) Bis etwa halb zwei? Kann das sein? Ich glaub schon so irgendwie. War echt wieder wunderbar mit ihr. Hab mich aber auch schon den ganzen Tag darauf gefreut, weil wir uns schon für den Abend verabredet hatten. Und dass wir heut beide frei haben war wohl Zufall. Da konnten wir uns Zeit lassen beim Schreiben. Mal sehen, ob das heut wieder was wird oder ob ich was anderes unternehme. Wird sich noch zeigen.

Dann war ich heut vormittag bis nachmittag noch mit meiner Mamita unterwegs einkaufen, noch’n bissl was für morgen und den Presentkorb mit allerlei feiner Sachen ;) Mein Auto riecht wohl nun danach. Und danach sind wir noch zu IKEA gefahren :) mal wieder alles das geholt was wir nicht holen wollten. *tz* Hab wieder einige Duftkerzen mitgebracht und einige so Teelichgläschen. Naja, nun wird wohl abends noch ‘n bissl mehr oldschool-light brennen als sonst. Finde Kerzenlicht sehr sehr angenehm. Schöner als das olle Licht aus der Dose oder von der Decke ;)

Naja und lange geschlafen hab ich heut auch noch. Bin ja spät ins Bett, da hab ich glatt mal bis viertel elf etwa geschlafen, tat das gut. *hmm* Und dann wie immer im stehen gefrühstückt. ;)

Hab da noch was bei Jappy in einem Profil aufgeschnappt. Das find ich richtig klasse und irgendwie voll war.

Liebe den Mann, der dich “hübsch” nennt und nicht “sexy”.

Der dich zurückruft, auch wenn du aufgelegt hast.

Der wach bleibt, nur, um dich schlafen zu sehen.

Der deine Stirn küsst.

Der dich der ganzen Welt zeigen will, auch wenn du nicht zurechtgemacht bist.

Dem es nicht wichtig ist, ob du im Laufe der Jahre dicker oder dünner geworden bist.

Den, der sagt: “Was möchtest du heute essen, ich koche”.

Den, der vor seinen Freunden deine Hand nimmt.

Warte auf den, der dir ständig sagt, was du ihm bedeutest und was Er für ein Glückspilz sei, dich zu haben.

Und der dich seinen Freunden mit Den Worten vorstellt: “Das ist sie.”

Liebe ihn, denn er liebt dich und wird es wahrscheinlich immer tun.

Schön, oder?

Moods: recht zufrieden
Musik: Welcome To The Club Vol.8

One thought on “später, länger, heller – fertig”

Leave a Reply to anni Cancel reply

Your email address will not be published.