Kategorien
Allgemein

Urlaub vorbei

Ja, wie bereits an der Überschrift zu sehen ist, haben wir unseren Urlaub beendet. Wir waren ja erst im Hotel Seehof am Rurstausee. Haben da aber (leider) nur eine Nacht verbracht, weil wir dann auch zu Susann gefahren sind. Aber zurück zum Seehof, wir wurden sehr nett empfangen und haben direkt unser Auto ausgeräumt und über das Doppelzimmer gestaunt. Das war wunderschön eingerichtet. *schwärm*

Essen wollten wir im Hotel nicht gleich am ersten Abend, die Preise haben uns schon ganz schön abgeschreckt. A la Carte Restaurant. Da sind wir eben mit dem Fahrrad ins nächste Dörfchen gefahren (Heimbach) um mal zu schauen, ob wir da was zu essen finden. Und das haben wir dann auch, nach anstrengenden Bergauf und -ab. :) Da fiel uns ein Straßenschild, wo es zu Schmidt ging, auf. Hätte nicht gedacht, dass man Falko so direkt aus dem Rheinland erreichen kann. :D

Zur Alten Mühle, da hatte Maria dann Cordon Bleu, was aber nicht ganz so gut war, da der Käse zu suchen war. Und ich hatte die Grillplatte mit Speck, Steaks und einigem mehr an Fleisch. Das war ganz lecker. Darauf hin traten wir den Rückweg nach Schwammenauel zum Hotel an und verfuhren uns erstmal. Also Navi (Handy) rausgeholt und nach hause lotsen lassen. :) Dort nach fast eineinhalb Stunden Fahrrad fahren und schieben wieder gut angekommen, nutzten wir erstmal den Spa-Bereich ausgiebig mit Sauna, Fussbad, Dampfbad und Ruhebereich. Das war schön. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.