Sonne? Okay – auf zum See!

Mit immer näher rückendem Ende meiner Prüfungen lässt leider auch die Lernmotivation nach und die Lust am Leben steigt irgendwie immens…
Und dann auch noch Sonne pur!
Was lag da wohl näher, als direkt mit dem Fahrrad an den See zu fahren und  sich (genau wie tausend andere Menschen) ins kühle Nass zu stürzen.
Eis essen? Ja das geschah gleich mal parallel… *g*

Nachdem also Ralf und ich am Freitag die lauen Abendstunden gemeinsam mit meiner Mutsch auf der Terasse verbracht hatten und nach einem Schaumbad gemütlich einschlummerten, trennten sich Samstag unsere Wege.
Er fuhr nach Weißenfels zu seinen Freunden und ich schwang mich mit Tina gemeinsam aufs Fahrrad und radelte zum See. Naja Badewetter gabs leider nicht wirklich, da schon kurze Zeit später ein Gewitter näher kam.
Also ab nach Hause.
Nachdem die Lage als ungefährlich eingeschätzt wurde, gings direkt weiter in den Garten zum Geburtstag meiner Cousine, wo ich dann doch irgendwie länger hängengeblieben bin als geplant. Naja zum Glück ging es Ralf genauso, der ebenfalls zeitlich verhindert war, da er Falko noch nen kurzen Besuch abstatten wollte.
Fast zeitgleich zu Hause angekommen, ging es ab vor den Fernseher, aber Stefan Raab war dann doch nicht spannend genug, als dass es mich noch länger hätte wachhalten können…

Und dann kam der Sonntag!*g*

Gemeinsam mit dem Tinchen suchten wir zuerst vergebens nach einem geeigneten Plätzchen für uns am See. Aber das gestaltete sich als eine nicht enden wollende Reise… (Männer können manchmal ja sooo anspruchsvoll sein *zwinker*)
Nach der ersten Runde im See gesellte sich dann auch der liebe Falko zu uns und wir bruzelten in der Sonne während ich einen Hornochsen nach dem anderen einkassierte… (Nein, diesmal ist nicht die Rede von Männern, sondern von einem Kartenspiel)
Dann war Marias spannende Märchenstunde angesagt (es handelte sich dabei nur um Prüfungsvorbereitung…)
Und schwuppdiwupp war der abend gekommen und alle mussten wieder nach Haus. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann schwitzen sie auch heute….

9 thoughts on “Sonne? Okay – auf zum See!”

  1. Nanana,… hier schreibt doch schon wieder keiner mehr!

    Ihr werdet doch wohl nicht auch alle stress haben.
    maria,.. du müsstest doch jetzt erstmal raus sein aus dem gröbsten stress, oder???

    LG an euch
    bis bald mal wieder

  2. Mhm hast recht, eigentlich könnt ich auch mal wieder was schreiben, aber von meiner Seite aus gibts eben grad nicht wirklich viel zu berichten.
    Hab ja nun das Examen ganz gut hinter mich gebracht (außer meine Examensarbeit war soo schlecht, dass alles kaputt ist) und bin nun am relaxen.
    Hab mich gestern aufs Fahrrad geschwungen und bin nach Zwenkau geradelt, um den Rest des Tages mit Ralf genießen zu können. Am nächsten Morgen hab ich mit seiner Mutsch gemütlich gefrühstückt und nen Kuchen gebacken (nicht ganz durch, aber lecka *g*).
    Joar die nächsten Wochenenden sind bei mir mit Chor verplant und dann kommt auch schon die Hamburgfahrt.
    Tja und demnächst steht bei Ralf und Susann ja der Prüfungsstress an.
    Und bei dir?

  3. Ralf hat doch nächste woche prüfung, oder???

    der is ja auch am lernen. denk ich zumindest mal.
    hatte es ja noch nichtmal geschafft mein zeugs bei ebay rein zu schmeißen.
    naja, seine prüfung ist ja erstmal wichtiger!!!

    Suschen die erholt sich erstmal ein wenig. so als “Teilzeitarbeitslose” ;)

    Die hamburgfahrt? du oder fährst du mit ralf?
    da bist du wohl garnicht bei ralf das we?
    wenn du mit singen beschäftigt bist.

    LG

  4. Nee Ralf hat morgen schon Prüfung!!!
    Nach Hamburg fahr ich allein mit Tina.
    Haben durch unsere DKB-Konteneröffnung soviele Bonuspunkte bekommen, dass wir zwei Tickets fürs Musical umsonst bekommen haben! :-)
    Joar und dieses und nächstes WE werd ich von Ralf tatsächlich nicht viel haben :-(
    Aber wir warn grad im Saalepark n bissl schlendern. *ggg*
    Hab sogar ne hübsche, schwarze Bluse für 15€ bekommen!
    so aber jetzt geh ich erstmal Spiel gucken.
    Bis baldi.

  5. das dingens heißt net saale park sondern nova eventis u das schon recht lange,… um mal ein wenig zu klugscheißen ;)

    da hat ralf ja jetzt erstmal wieder nen weng ruhe u da ich ihn kenn war die prüfung auch nicht so das ding.
    konnt noch nicht wirklich mit ihm reden.

    denk mal er wird dann das we mal meine teile bei ebay reinschmeißen, wenn ihr mal nix zusammen unternehmt.

    viel spaß

  6. Jap, er meinte, dass es total einfach war.
    Naja is ja um so besser! :-)
    Mhm für mich heißt der Saale Park immernoch Saale Park, denn ich find “Noovaa Eveeeentis” absolut schrecklich.
    Ich werd Ralf mal heut abend dran erinnern, dass er die Teile bei ebay reinstellt, aber jetzt ist er erstmal nach Weißenfels gefahren, um Bremsen zu wechseln.
    Magste heut abend mit uns in den VP kommen?

  7. faaaaaaaaaaalkoooooooooooo!!!!! ich bin nicht teilzeitarbeitslos, ich hab UUUUUUUUUUUURRLAUB!!!! :P :P :P

  8. Na kleeene,…

    … du weißt schon das ich hier auch schreibende rechte hab u jeden deiner texte, wenn ich böse wäre hier vollkommen verunglimpfen könnt ;)

    würd ich aber nie machen
    da wär mir bestimmt auch ralf böse.

    haste dich fein auf deine prüfung vorbereitet???
    hoffe doch!
    DU PACKST DAS!!!
    ich glaub an dich ;)

    wenn du mit mir schimpfen willst,…du kennst ja meine telefonnummer, oder du machsts schriftlich,… adresse müsstest ja auch noch haben:D

    bis bald (hoff ich)

  9. nein weiß nich dass du hier schreibende rechte hast…woher denn??? kann ich hellsehen? wächst mir graß aus den ohren? moment mal grad, muss dringend aufs klo…..please hold the line…..bin zurück:) ich will ja garnicht mit dir schimpfen. hab doch keinen grund. ja ich hab deine adresse und deine telefonnummer. und, ob du’s glaubst oder nicht, ich weiß sogar wo du wohnst!!!!! also wenn ich mal mit dir schimpfen sollte, dann mach ich das doch lieber persönlich ;)
    übrigens hab ich morgen prüfung… bis jetzt hab ich noch kein muffensausen, noch nicht. aber es kann ja nur schief gehen ;)

    bis denn dann :) :) :)

Leave a Reply to das schwesterchen Cancel reply

Your email address will not be published.