neuigkeiten

es hat sich einiges getan in letzter zeit.
meine schwester hat ein neues autochen, einen renault mégane 1.6 RT.
ich habe inzwischen auch ein neues auto. einen Fiesta mk4.

einfacher grund, ich habe mich mit meinem kleinen blauen baby überschlagen.

auf der a9 bei kilometer 128,7 richtung münchen direkt nach’m rastplatz ist es mir passiert. ich wollt einen alten benz, der auf der mittleren der drei spuren unterwegs war, überholen. schau in den seiten- und den rückspiegel, alles frei. setze blinker, schaue nochmal, alles frei. ziehe ruhig rüber und war schon zur hälfte auf der anderen spur. da bemerke ich ein aufleuchten im seitenspiegel, licht und warnblinke und ein zitterndes quietschen. kam ein audi a6 angeschossen. mogelte sich zwischen mich und die leitplanke. er muss mich oder ich ihn berüht haben, da zerrte es mir den arsch rum, ich drehe mich leicht, fliege seitlich quer über die a9 richtung acker. sehe noch den abhang, dann ging’s abwärts. mehrmals gedreht und richtig derb überschlagen, front und heck. beide airbags lösten aus und mein gurtstraffer hielt mich gut im sitz. danke an die erfinder der beiden sachen.

einige werden gleich sagen der typ spinnt ja. aber ich bin rausgekrabbelt, bin einmal ums auto gelaufen, bin wieder reingekrabbelt, hab meine digicam geholt, wieder raus und erstmal ganz viele bilders gemacht.
zu sehen auf fiesta-freun.de unter bilder unterpunkt RIP.
dann war das flugticket 4 free schon vorbei.
bis polizei da war vergingen noch fast 15 minuten. dann kam auch irgendwann der abschlepper. nun steht mein baby bei meinen schrauberkumpelz und sehr guten freunden an der halle.

nochmals danke, dass ihr für mich da ward/seid.

Leave a Reply

Your email address will not be published.