Laufwerke wechseln im Toshiba Satellite L300

Mich erreichen immer wieder Mails mit der Frage, ob es schwierig sei die Laufwerke im Satellite L300 von Toshiba zu wechseln. Wahrscheinlich aufgrund meines Posts über das Zerlegen und Zusammensetzen des Satellite L300. Meine kurze und klare Antwort darauf lautet: NEIN! Wie genau das geht, beschreib ich euch mal fix in zwei Teilen. Ersterer für die Festplatte und der zweite für das optische Laufwerk.

Erster Akt: Festplatte wechseln

1. Notebook ausschalten, Netzkabel ziehen, Akku entnehmen und auf den Power-Knopf drücken, damit das Gerät stromfrei ist ;)

2. Das Satellite L300 auf den Deckel legen, damit ihr an die Unterseite herankommt. Dort die beiden Schrauben des Festplattendeckels entfernen.

Schrauben entfernen am Deckel für die Festplatte

3. Den Deckel abnehmen und am schwarzen Band ziehen und schon kann man den Festplattenrahmen in die Hand nehmen.

Am schwarzen Band ziehen

4. Die vier kleinen schwarzen Schrauben des Festplattenrahmens entfernen und man die nackte Festplatte vor sich liegen.

der Festplattenrahmen

5. Einbau geht in genau umgekehrter Reihenfolge. ;)

Zweiter Akt: optisches Laufwerk wechseln

Damit ist das DVD-Laufwerk gemeint. ;)

1. Wie oben auch schon Notebook ausschalten, Netzkabel ziehen, Akku entnehmen und auf den Power-Knopf drücken, damit das Gerät stromfrei ist ;)

2. Das Satellite L300 auf den Deckel legen, damit ihr an die Unterseite herankommt. Auf der Unterseite die Schrauben der RAM-Abdeckung entfernen.

Schraube am RAM-Deckel entfernen

3. Die einzelne Schraube unter dem Deckel lösen.

Schraube unterm Deckel entfernen

4. Damit ihr nicht auch noch die Tastatur abnehmen müsst, um das Laufwerk heraus schieben zu können, schiebt die kleine silberne Lasche ein wenig unter die Kunststoffabdeckung.

Lasche unter die Abdeckung schieben

5. Mit Fingernagel oder einem anderen weichen und schmalen Werkzeug in das Laufwerk greifen und heraus ziehen.

Laufwerk heraus ziehen

6. Nun habt ihr das DVD-Laufwerk vor euch.

Laufwerk draussen

7. Einbau geht wieder in umgekehrter Reihenfolge.

Nun viel Vergnügen beim Wechseln der Laufwerke.

One thought on “Laufwerke wechseln im Toshiba Satellite L300”

  1. Hallo,

    vielen Dank für die detaillierte Anleitung!!
    statt des von dir verwendeten Modells habe ich das ohne Probleme in mein “Acer Aspier E15” einbauen können.

    Erfolg auf voller Linie binnen 15min, inklusive Austausch der Laufwerksblende!

Leave a Reply to Armin Cancel reply

Your email address will not be published.