alt allein, alter schnell und aso dvd

Spät ist es, nach zwei inzwischen. Aber ich schreib euch trotzdem, mit Flasche Bier und Apfel-Weizen neben mir ;)

Ja, heut (inzwischen gestern) war Goldene Hochzeit-Feier bei Oma & Opa. Haben sich richtig doll über das Bild gefreut. Naja, da waren hauptsächlich ältere Leute. Ich war mit 23 noch der jüngste. Nach mir kam meine Cousine Yvonne, die nur wenige Jahre älter ist als ich, und Ronny, ihr Mann. Der Rest war durchgängig älter als 40 und davon die Hälfte über 70. Aber nicht dass die alle senil waren, keineswegs. Die waren alle geistig richtig fit. Der älteste, Karl – Onkel meiner Onkels, hatte einige Sprüche drauf, da musst selbst ich schmunzeln ;) War halt nicht so, wie man sich ‘ne Feier mit alten Leuten vorstellt. Haben zwischen Mittagessen und Kaffeetrinken (ostdeutsch: Fesper ;) )’n Spaziergang gemacht, allesamt. Da wurde mir doch gesagt ich wär unglücklich und bräuchte ‘ne Freundin. Sowas bekomm ich inzwischen schon von meiner Verwandtschaft gesagt.
Waren am spazieren und von hinten, weil ich allein vorlief, sowas wie ‘Jetzt ‘ne Tussi im Arm, das wär’s doch.’ Da dacht ich mir nur, na super. Was soll ich denn mit ‘ner Tussi? Ein normales Mädel reicht mir vollkommen. Mehr würd ich garnicht haben wollen. Aber ist ja auch egal. Hab mir auch ein paar Sachen gemerkt. So heist zum Beispiel der Kartoffelpuffer im Vogtland Bambes. Oder ein Buffet wird Büwee genannt. Und zwei Sprüche meiner Oma hab ich mir auch noch gemerkt.

Wer wirft der will, wer trifft der kann.

und

Saifsts stirbst, saifst ned stirbst a. Also saifst!

Nunja, musste dann auch noch den Fahrer für meinen Onkel und seine Frau machen. Hab dafür Ronnys neueren Octavia mit 180 PS bekommen. Geht geschmeidig das Ding. So langsam könnt ich mich wirklich an ‘n größeres Auto gewöhnen. Bin mit meinem Auto dann aber auch noch in die Tschechei gefahren um zu tanken. Da wurde mir schon ein wenig bang, als der Zöllner um mein Auto lief und nach den Fahrzeugpapieren fragte. Weil Auspuff und Fahrwerk hab ich immernoch nicht eintragen lassen. :/

Ich bin dann von der Tschechei direkt nachhause gefahren. Hab ‘ne Stunde weniger gebraucht als das Navi vorhergesagt hatte. meine Durchschnittsgeschwindigkeit für die Strecke war bei 115. Da bin ich aber noch durch Oelsnitz/V., Zwickau, Borna und viele Kleckerdörfer gefahren. Und Autobahn so zwischen 150 und 180, Landstrasse zwischen 110 und 150 :) Sollte ich mich eigentlich für schämen. Machte mir aber mal wieder richtig viel Spass mit meinem Wägelchen einfach mal nur zu heizen. Als ich dann daheim war hab ich noch auf Falko gewartet, um noch ‘ne DVD zu schauen. Gruesome haben wir angeschaut.Kein so doller Film. Und das Ende fehlt irgendwie, schon komisch.

Höre gerade noch ‘n bissl Musik und dann werd ich ins Bettchen springen. Bin tierischst müde. Hab auch bestimmt noch was vergessen, das schreib ich dann aber morgen nach.

Wünsch euch ‘ne gute Nacht. Schlaft schön.

Leave a Reply

Your email address will not be published.