Jagd auf Googles StreetView oder anders herum?

Wir kennen ja nun inzwischen einige der Geschichten rund um Googles StreetView. Der Gitarrist, der sich auf die Straße stellte, und so bekannt wurde. Oder die Froschmänner, die die Jagd auf eines von Googles StreetView-Fahzeuge machten. (via) Die komplette Strecke findet ihr unter diesem Link. Ich habe euch den Straßen- und damit Verfolgungsverlauf schon vorbereitet, braucht nurnoch den Pfeilen folgen und euch ein wenig umschauen ;)

froschmännerBild von GoogleMaps/StreetView

Nun kam aber gestern die Meldung über geekologie.com, dass ein Finne auf seiner Terrasse ein kleines Vergnügen hatte und dabei (bewusst oder unbewusst) von Googles Kameras aufgeschnappt wurde. Der entsprechende StreetView-Eintrag wurde inzwischen geschwärzt. Google ist da recht schnell hinterher. Geekologie.com war da aber etwas schneller :)

backyard-fun
Bild von GoogleMaps/StreetView (via)

Wir sehen also, dass Googles StreetView einige Geschichten zu bieten hat und sicherlich noch haben wird. :D

Leave a Reply

Your email address will not be published.